Versicherungsrecht und Haftungsrecht

Versicherungsrecht
Das Versicherungsrecht in all seinen Facetten gehört zu den Schwerpunkten der Beratungspraxis von PATZINA LOTZ . So berät und vertritt die Kanzlei zahlreiche Versicherungsgesellschaften, Finanzdienstleister und Versicherungsvermittler in allen Fragen des Versicherungsrechts. Im Fokus stehen dabei sowohl die Interessen der betroffenen Versicherungsnehmer als auch die der Versicherungen selbst. So vertrauen die wesentlichen Vermögensschadenversicherer, insbesondere Allianz, ERGO, HDI, Zurich sowie die Versicherungsstelle in Wiesbaden seit vielen Jahren auf das Know-how von PATZINA LOTZ in der Vertretung ihrer Versicherungsnehmer.

Bestätigt wird die Expertise im Versicherungs- und Haftungsrecht durch Veröffentlichungen der Partner wie etwa Dr. Patzina als (Mit-)Autor im Standardwerk „Haftung von Unternehmensorganen“, erschienen bei C. H. Beck, 2010/11 oder von
Dr. Matz in der Fachzeitschrift Versicherungsrecht zu haftungsrechtlichen Themen.

Berufsträgerhaftung
Das Recht der Haftung von Angehörigen freier Berufe gehört zu den Kernbereichen der Beratung bei PATZINA LOTZ. Wir vertreten vor allem Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und große WP-Gesellschaften, Rechtsanwälte, Notare, Insolvenzverwalter, Versicherungsmakler und Gutachter bei der Schadenabwehr – auch bereits im vorprozessualen Stadium.

Hierbei unterstützen wir Berufsträger und deren Gesellschafter insbesondere in Regressverfahren – aber auch im Vorfeld, etwa im Zusammenhang mit der Gestaltung von Vergütungs- und Haftungsbeschränkungsvereinbarungen– mit all unserer Erfahrung und Expertise in der Einzelfallrechtsprechung.

D&O Haftung
In Fällen der D&O-Versicherung (Director’s and Officer’s Liability Insurance) haben die Rechtsanwälte von PATZINA LOTZ tiefgehendes Know-how entwickelt. Wir betreuen vorwiegend im Auftrag der beteiligten Versicherer deckungsrechtliche Mandate und komplexe Regressfälle und vertreten in Einzelfällen die betroffenen Unternehmensorgane auch vorprozessual und vor Gericht.

Die weitreichende Erfahrung kommt in entsprechenden Veröffentlichungen zum Ausdruck. So ist Dr. Patzina  (Mit-)Autor in dem von C.H. Beck herausgegebenen Standardwerk zur „Haftung von Unternehmensorganen“, erschienen bei C. H. Beck, 2010/11.

Compliance
Der ordnungs- und rechtmäßigen Arbeitsweise im Sinne bestehender Compliance-Vorschriften kommt wachsende Bedeutung zu. PATZINA LOTZ berät in diesem Bereich vor allem an der  Schnittstelle des Gesellschafts-, Steuer- und Versicherungsrechts. Zu den Schwerpunkten zählen die Ausarbeitung von Vergütungsvereinbarungen und Haftungslimitierungsvereinbarungen  für vor allem mittelständische und große Steuerberater– und Rechtsanwaltspraxen. Hinzu kommt die Prüfung organisatorisch adäquaten Handelns in den anderen Bereichen des Verfahrens-, Haftungs-, Versicherungs- und Berufsrechts.

Gutachter- und forensische Tätigkeiten
Gutachterliche- und forensische Tätigkeit ist wesentlicher Bestandteil im Versicherungs- und Haftungsrecht. Die Anwälte von PATZINA LOTZ haben aufgrund ihrer mitunter jahrzehntelangen Tätigkeit ein Erfahrungswissen aufgebaut, welches in diesem Bereich vor allem Unternehmen der Versicherungswirtschaft nachfragen.